Zeven

Das Defizit im Haushalt muss ausgeglichen werden

Kämmerer Kai Michaelsen hatte bereits im letzten Jahr angekündigt, dass Heeslingen nicht um eine Erhöhung der Steuern herumkommt. Bei der Vorstellung des Hausplans 2023 in der letzten Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Heeslingen wurde die Notwendigkeit deutlich: Auf dem Papier steht ein Defizit von 224.000 Euro.

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

Fluppe: Musiker haben ihre Wurzeln rund um die Region Zeven
zur Merkliste

Zeven

Poststreik auch in Zeven: Rund 35 Beschäftigte sind im Arbeitskampf
nach Oben