Hamburg & Schleswig-Holstein

DB versorgt ukrainische Eisenbahn mit Generatoren

Nach ständigen russischen Angriffen auf die Energie-Infrastruktur der Ukraine erhält die dortige Eisenbahn Unterstützung von der Deutschen Bahn. Erste 63 Generatoren zur Stromerzeugung für Instandhaltungswerke und Bahnhöfe der staatlichen ukrainischen Eisenbahn seien in Hannover verladen worden, teilte die Bahn am Freitag mit. Auch in den Zügen sollten die gespendeten Generatoren eingesetzt werden, um die Versorgung mit Licht, Heizung und warmem Wasser zu überbrücken. Weitere 325 Notstromaggregate sollten im Januar folgen - zur Stromversorgung von Reisenden und an den Arbeitsplätzen der ukrainischen Bahn.

Von dpa
23. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Für den Transport vorbereitete Stromgeneratoren werden im DB Schenker Logistikzentrum verladen.

Für den Transport vorbereitete Stromgeneratoren werden im DB Schenker Logistikzentrum verladen.

Foto: Moritz Frankenberg/dpa

„Trotz widrigster Bedingungen halten die unglaublich mutigen Eisenbahnerinnen und Eisenbahner den Bahnbetrieb in der Ukraine so weit wie möglich aufrecht“, sagte Bahnchef Richard Lutz. „Wir unterstützen, wo jetzt Hilfe dringend benötigt wird.“ Die Generatoren werden den Angaben zufolge in Hannover in einen Container verladen und per Lastwagen nach Hamburg geschickt - und von dort per Zug in Richtung Kiew gebracht.

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

Siebenjähriger von Auto erfasst: Lebensgefährlich verletzt
zur Merkliste

Niedersachsen

Lehrermangel: Ministerin setzt auf Austausch mit Betroffenen
zur Merkliste

Niedersachsen

Vollsperrung nach Lasterunfall auf der A7
nach Oben