Bremerhaven

Bürgergemeinschaft Wulsdorf sorgt sich ums Buernhus

Wenn Gerd Wille an den Winter denkt, macht er sich große Sorgen. Nicht um sich. Sondern um ein Glanzlicht Wulsdorfs: das Buernhus. Die alte Heizung des Reetdachhauses darf nicht ausfallen. Das wäre für die Bürgergemeinschaft ein Problem.

Vereinsmitglieder vor dem Buernhus in Wulsdorf.

Sie sind stolz auf das tolle Reetdachhaus, machen sich aber auch Sorgen: Carl Müller-Neumann und Gerd Wille.

Foto: Lothar Scheschonka

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Wo darf man in Bremerhaven Obst pflücken?
nach Oben