Bremerhaven

Bremerhaven: Kunsthandwerker gesucht

Das Atelier Kunst-Werk Werk-Kunst in der „Alten Bürger“ (Bürgermeister-Smidt-Straße 153) in Bremerhaven plant Neues, das in Bremerhaven fehlt.

Kunsthandwerker sollen einen neuen Vertriebsweg in der „Alten Bürger“ bekommen.

Kunsthandwerker sollen einen neuen Vertriebsweg in der „Alten Bürger“ bekommen.

Foto: Lothar Scheschonka

Das Atelier soll zu einer Anlaufstelle für Kunsthandwerk werden, die auch noch gesucht werden. Das System gibt es bereits ähnlich in touristischen Orten im Ausland oder Cuxhaven, Buxtehude und Hamburg. In einem Ladenlokal mieten Kunsthandwerker oder Hersteller lokaler Produkte „Fächer“, um die von ihnen hergestellten Produkte zu verkaufen. Der Laden wird gemeinschaftlich betrieben oder von einem Initiator gegen Gebühr. So etwas schwebt der Bremerhavener Künstlerin Bärbel Ricklefs-Bahr vor, die das Atelier in der „Alten Bürger“ betreibt. Interessierte Kunsthandwerker mögen Kontakt aufnehmen, 0171-1014347, baerbel.ricklefs-bahr@t-online.de.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

So werden die Häfen fit für die Zukunft
nach Oben