Niedersachsen

Böller beschädigen Versicherungsbüro in Jork

Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen im Innenstadtbereich von Jork das Vordach eines Versicherungsbüros weggesprengt. „Das war ein Jugendstreich mit Polenböllern“, sagte eine Sprecherin der Polizei in Buxtehude. Das Scheppern sei extrem laut gewesen. Die Beamten hätten in der Nacht in dem Ort des Landkreises Stade noch vergeblich nach den Jugendlichen gesucht. Mehrere Ortsfeuerwehren waren im Einsatz. Zuvor hatte das „Stader Tageblatt“ berichtet.

Von dpa
24. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

Feuer zerstört Café im Bückeburger Schlosspark
zur Merkliste

Niedersachsen

47-Jähriger schlägt auf Passantin ein
zur Merkliste

Niedersachsen

Am Sonntag wird es windig
nach Oben