Rotenburg

Betrunkener Radfahrer kommt in Rotenburg zu Fall

Am Donnerstagabend war in Rotenburg ein betrunkener Radfahrer mitten auf der Fahrbahn unterwegs und stürzte. Ein Atemalkoholtest zeigte während der Unfallaufnahme einen Wert von über 2,2 Promille an. Mit leichten Verletzungen wurde der Mann im Rettungswagen in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht. Dort musste er eine Blutprobe abgeben. (pm/wei)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben