Bremerhaven

Betrüger locken mit Energiepauschale

Datenklau mit einem neuen Trick: Betrüger fragen nach Kontodaten, um angeblich die Energiepauschale zu überweisen

Neue Masche der Mailbetrüger: Am Mittwoch erfuhr die Polizei von einer Mail an eine Cuxhavenerin, welche suggerierte, von einem hiesigen Geldinstitut zu sein. Hierbei wurde die Empfängerin aufgefordert, über einen Link ihre Kontodaten einzugeben, um die Energiepauschale zu bekommen. Glücklicherweise fiel die Frau nicht auf den Betrugsversuch herein. Um Datenklau zu unterbinden, rät die Polizei:

- Schauen Sie, ob das vermeintliche Geldinstitut tatsächlich zu Ihnen passt und ob Sie dort Kunde sind

- Klicken Sie keine Links an

- prüfen Sie derartige Mails auf Rechtschreibung und Grammatik

- Überprüfen Sie die Homepage ihres Geldinstituts. Wichtige Aufforderungen und Themen stehen meist auf der Startseite

- Wenden Sie sich im Zweifel direkt an ihr Geldinstitut oder die Polizei (pm/fg)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Betrüger erbeuten viel Geld in der Region
nach Oben