Rotenburg

Bachmann-Museum bekommt wertvolle Schenkung

Regionalmuseum übernimmt Objekte aus dem Nachlass des Schriftstellers Friedrich Freudenthal.

Eine Porträtfotografie von Friedrich Freudenthal.

Friedrich Freudenthal beschrieb vor allem das alltägliche Leben der vorindustriellen Zeit auf dem Land in der Weser-Elbe-Region.

Foto: Bachmann-Museum

Seit Anfang der Neunziger Jahre des 19. Jahrhunderts bis zu seinem Tod 1929 lebte und arbeitete der Schriftsteller und Dichter Friedrich Freudenthal in Fintel, wo er auch aufgewachsen war. Seine Erbinnen und sein Nachlassverwalter haben nun einige der noch erhaltenen Objekte aus seinem Nachlass dem Bachmann-Museum in Bremervörde übergeben. „In seinen Gedichten und Geschichten, die er zunächst oft in niederdeutscher Sprache verfasste, beschreibt er vor allem das alltägliche Leben der vorindustriellen Zeit auf dem Land in unserer Region“, fasst der Nachlassverwalter und Freudenthal-Kenner Hans-Joachim Schmidt das umfangreiche Werk des Heimatdichters zusammen. Im Bachmann-Museum kümmert sich die wissenschaftliche Volontärin Sabrina Löcher mit um das regionalgeschichtlich interessante Konvolut. „Unsere Aufgabe als Museum ist es, die Objekte aus dem zentralen Elbe-Weser-Dreieck für die Zukunft zu bewahren und zu erforschen“, sagt die Historikerin: „Daher ist meine erste Aufgabe eine genaue Begutachtung von jedem Neuzugang und die Beurteilung des Zustandes.“ Anschließend werde jedes Objekt aus der Übergabe fotografisch dokumentiert und mit einer detaillierten Beschreibung in die Museumsdatenbank übernommen. (pm/ger)

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Zeven

Kreis Rotenburg rutscht in die roten Zahlen
nach Oben