Bremerhaven

Autor aus Bremerhaven schreibt Roman über Selbstfindung

Der gebürtige Bremerhavener Marco Plate, der in Paris lebt, hat seinen ersten Roman verfasst. „Herr der Steine“ ist die Geschichte einer Selbstfindung.

Marco Plate

Der gebürtige Bremerhavener Marco Plate, der in Paris lebt, hat seinen ersten Roman „Herr der Steine“ veröffentlicht.

Foto: privat

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Hotel Haverkamp: Immer ein bisschen mehr als nur normal
nach Oben