Niedersachsen

Auffahrunfall auf Autobahn 31 bei Papenburg: Zwei Verletzte

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 31 bei Papenburg sind zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Am späten Donnerstagnachmittag sei ein 63 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache auf das Auto einer 28-Jährigen aufgefahren, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Wagen der Frau geriet daraufhin auf die Überholspur und stieß mit dem Auto eines 25-Jährigen zusammen, der mitten auf der Autobahn stehenblieb. Schließlich touchierte der Wagen eines 67-Jährigen das stehende Auto. Bei dem Unfall wurde die 28-Jährige schwer verletzt, die 64 Jahre alte Beifahrerin des Unfallverursachers erlitt leichte Verletzungen.

Von dpa
22. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen

Feuer zerstört Café im Bückeburger Schlosspark
zur Merkliste

Niedersachsen

47-Jähriger schlägt auf Passantin ein
zur Merkliste

Niedersachsen

Am Sonntag wird es windig
nach Oben