Region

Anleger für Flüssigerdgas in Wilhelmshaven wird eröffnet

Der erste Anleger für Flüssigerdgas (LNG) in Deutschland wird am heutigen Dienstag in Wilhelmshaven eröffnet.

Der Importterminal für Flüssigerdgas (LNG) ist einsatzbereit.

Der Importterminal für Flüssigerdgas (LNG) ist einsatzbereit.

Foto: Sina Schuldt/dpa (Archiv)

Niedersachsen Ports, ein Unternehmen im Besitz des Bundeslandes Niedersachsen, hat einen bestehenden Landungsplatz so umgebaut, dass dort eine schwimmende Speicher- und Regasifizierungsanlage (FSRU) dauerhaft stationiert werden kann. „Es ist richtig, dass der Hafen für die Ankunft des Schiffes fertig ist", teilte die Sprecherin des Unternehmens mit.

Bereits bekannt ist, dass die FSRU "Höegh Esperanza" im Dezember an dem Anleger festmachen soll. Die Bauarbeiten an dem Landungsplatz hatten im Mai dieses Jahres unter Anwesenheit des Bundeswirtschaftsministers Robert Habeck (Grüne) begonnen. (lni/mb)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben