Region

Am Vormittag: Handydiebstahl in Bremervörder Bluemladen

In einem Bremervörder Blumengeschäft hat es einen Handydiebstahl gegeben. Das berichtet die Polizei (Symbolfoto).

In einem Bremervörder Blumengeschäft hat es einen Handydiebstahl gegeben. Das berichtet die Polizei (Symbolfoto).

Foto: dpa

Die Mitarbeiterin eines Blumenladens in Bremervörde wurde am Mittwoch Vormittag von einer Kundin bestohlen. Die Kundin ließ sich einen größeren Blumenstrauß zusammenstellen und suchte andere Artikel aus, welche sie an die Kasse legte. Hier lag auch das Mobiltelefon der Verkäuferin. Anschließend verließ die Diebin das Geschäft samt dem Handy. (pm/js)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Umlagerung der Museumsbestände beginnt
zur Merkliste

Bremerhaven

Erster Spatenstich für Bremerhavens Wasserstoff-Zukunft
nach Oben