Zeven

19-jährige Fahranfängerin bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 71 bei Brauel ist am Montagabend eine 19-jährige Fahranfängerin verletzt worden.

Die Polizei (Symbolbild) musste zu einem Unfall bei Brauel ausrücken, bei dem eine junge Frau leicht verletzt wurde.

Die Polizei (Symbolbild) musste zu einem Unfall bei Brauel ausrücken, bei dem eine junge Frau leicht verletzt wurde.

Foto: Friso Gentsch

Die junge Frau war gegen 18 Uhr mit ihrem Kleinwagen auf der Bundesstraße unterwegs, als dieser aus bislang noch ungeklärter Ursache ohne fremde Beteiligung nach rechts von der Fahrbahn abkam. Die 19-Jährige durchfuhr einen Straßengraben über eine Strecke von ca. 100 Metern. Von dort gelangte das Fahrzeug zurück auf die Straße und blieb dort stehen. (pm/js)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Waffensen: 74-jährige Autofahrerin bei Verkehrsunfall verletzt
nach Oben