NORD|ERLESEN

Zukunft der „Schulschiff Deutschland“ liegt wohl in Bremerhaven

Inzwischen sind gut 50 Rückmeldungen beim Vorstand des Schulschiffvereins eingegangen. Die Mehrheit der Mitglieder, gut 70 Prozent, spricht sich für einen Umzug der „Schulschiff Deutschland“ von Vegesack nach Bremerhaven aus. Aber der Druck auf den Vorstand wächst. Angesichts des immer noch zurückhaltenden Rücklaufs aus dem Kreis der 250 Mitglieder soll eine Mitgliederversammlung über die wichtige Frage entscheiden, fordert der Beirat Vegesack.

Bremerhaven liegt weiterhin vorn. Die Mehrheit der inzwischen 50 Mitglieder, die schriftlich Stellung bezogen hat, spricht sich für einen Umzug der „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven aus.

Bremerhaven liegt weiterhin vorn. Die Mehrheit der inzwischen 50 Mitglieder, die schriftlich Stellung bezogen hat, spricht sich für einen Umzug der „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven aus.

Foto: Rabbel

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben