NORD|ERLESEN

Zocken an der Konsole für das Teamgefühl

Die Zeit des Einspielens ist für die Teilnehmer des Esport-Nordcups vorbei. Seit Mittwoch wird in der Zwischenrunde ausgesiebt, um aus 17 Mannschaften die acht Teams für die Playoffs herauszufiltern. „Jetzt geht es ans Eingemachte. In der Vorrunde konnte man ja nicht rausfliegen. Trotzdem legen wir unseren Fokus weiter auf den Faktor Spaß“, sagt Malte Rust über das Konsolen-Turnier, das im November als Pilotprojekt gestartet ist.

In Corona-Zeiten ist der virtuelle Teamsport eine gern gesehen Alternative zum echten.

In Corona-Zeiten ist der virtuelle Teamsport eine gern gesehen Alternative zum echten.

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.

*Einmalig buchbar für Neu-Abonnenten, die sich erstmalig registrieren.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
nach Oben