NORD|ERLESEN

Wurster Straße kaputt: Hafenzufahrt muss gesperrt werden

Die Wurster Straße und die Eisenbahnbrücke in Höhe der früheren US-Kaserne müssen dringend saniert werden. Rund 19.000 Fahrzeuge sind hier täglich unterwegs. Weil das Amt für Straßen- und Brückenbau Druck aufgebaut hat, gab der Bauausschuss grünes Licht dafür, noch im Mai die Straße zu sperren. Aber nun sollen die Bauarbeiter doch erst 2023 loslegen.

Die Wurster Straße muss im Bereich der Bahnbrücke saniert werden. Nach anfänglichem Druck soll es nun doch nicht so dringend sein.

Die Wurster Straße muss im Bereich der Bahnbrücke saniert werden. Nach anfänglichem Druck soll es nun doch nicht so dringend sein.

Foto: Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
nach Oben