NORD|ERLESEN

Ministerpräsident Weil wird vom Musterschüler zum Sorgenkind

Von gerader Spur zum Schlingerkurs, falsche Informationen vom Ministerpräsidenten zum Schulstart, Nachsteuern in der Corona-Verordnung bei Babys und Kleinkindern, Schlusslicht bei der Impfquote und nun auch noch das Debakel um die Adressen für Impf-Briefe an über 80-Jährige: Niedersachsens Corona-Krisenmanagement läuft längst nicht mehr rund. Ein Überblick.

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wurde bisher als seriöser Corona-Krisenmanager bewertet, allerdings sorgt die Landesregierung in Hannover immer wieder für widersprüchliche Schlagzeilen und Kopfschütteln.

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wurde bisher als seriöser Corona-Krisenmanager bewertet, allerdings sorgt die Landesregierung in Hannover immer wieder für widersprüchliche Schlagzeilen und Kopfschütteln.

Foto: Gentsch/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Elsdorferin verpasst Bronzemedaille um Haaresbreite
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wir vom Dorf
Mitfahrbänke auf dem Land: So sorgen sie für Mobilität
nach Oben