NORD|ERLESEN

Vierte Impfung: In Altenheimen wird schon der Booster geboostert

In einigen Seniorenheimen in Cuxhaven impft der Arzt Klaus-Gerrit Gerdts manche Patienten schon zum vierten Mal gegen das Coronavirus. Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat am Donnerstag nun auch eine vierte Corona-Schutzimpfung empfohlen – für einen bestimmten Personenkreis. Das Land Niedersachsen will zügig die Auffrischung der Auffrischung ermöglichen, im Land Bremen ist sie ab sofort möglich. Der Virologe Andreas Dotzauer erklärt, für wen die vierte Impfung aktuell sinnvoll ist.

In den Pflegeheimen des DRK Cuxhaven/Hadeln ist den Bewohnern, deren Booster-Impfungen mehr als fünf Monate her sind, die vierte Corona-Impfung angeboten worden.

In den Pflegeheimen des DRK Cuxhaven/Hadeln ist den Bewohnern, deren Booster-Impfungen mehr als fünf Monate her sind, die vierte Corona-Impfung angeboten worden.

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben