NORD|ERLESEN

Übernachtungen in Butjadingen: Lockdown reißt Löcher

Tourismus ist für die Gemeinde Butjadingen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Umso härter wurde sie von der Corona-Pandemie getroffen. Vor dem so wichtigen Weihnachtsgeschäft und den anstehen Herbstferien ein Blick auf die bisherigen Übernachtungszahlen und die Buchungslage in den kommenden Monaten. Eine Schlüsselrolle spielen dabei die Lockdowns.

Zwei Personen am Friesenstrand in Tossens.

Nur selten verirrten sich in den ersten Monaten dieses Jahres Gäste von außerhalb an den Friesenstrand in Tossens.

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Butjadingen

25 Jahre Spielscheune in Burhave: Große Party zum Jubiläum
nach Oben