NORD|ERLESEN

TV-Koch Ole Plogstedt über Gastronomie, Promis und Politik

Der Koch Ole Plogstedt nimmt die Pandemie sehr ernst und vermeidet unnötige Kontakte. Deshalb lehnt er ein persönliches Treffen mit NORD|ERLESEN ab, alternativ schlägt der 52-Jährige ein Telefonat vor. Pünktlich zur vereinbarten Zeit ruft er an, um über sich und seinen Catering-Service „Rote Gourmet Fraktion“ zu sprechen. Jahrzehntelang hat der gebürtige Berliner, der in Hamburg lebt, Bands während ihrer Tourneen begleitet und für ihr leibliches Wohl gesorgt. Die Musiker buchen ihn nicht bloß wegen seiner Kochkünste, sondern weil er extrem sympathisch ist. Ohne zu zögern lässt er die Vergangenheit Revue passieren, innerhalb von Sekunden springt er wieder zurück in die Gegenwart. Sein Redeschwall ist kaum noch zu stoppen, wenn er über politische Themen redet, die ihm am Herzen liegen.

TV-Koch Ole Plogstedt war schon mit vielen Bands auf Tournee.

TV-Koch Ole Plogstedt war schon mit vielen Bands auf Tournee.

Foto: Tim Hackemack

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Özdemir will nachhaltigeren Fischfang in Nord- und Ostsee
nach Oben