NORD|ERLESEN

Sturmflut spült Unmengen Treibsel an die Küste

Massenweise liegt es auf dem Hauptdeich von Cappel-Neufeld, und nicht nur hier: Treibsel, das aus Milliarden von Seegrashalmen und Treibholz besteht. Die Sturmfluten in der vergangenen Woche haben noch einmal kräftig für Nachschub gesorgt. Allein in seinem Zuständigkeitsgebiet zwischen der nördlichen Stadtgrenze von Bremerhaven und Berensch-Arensch in Cuxhaven schätzt Oberdeichgräfe Günter Veldmann die Menge auf „zig Tonnen“. Noch extremer sei die Situation in der Osterstader Marsch.

Oberdeichgräfe Günter Veldmann betrachtet die Treibselmassen auf dem Deich - hier in Cappel-Neufeld - mit Sorge: „Das muss möglichst bald weg, damit sich die Grasnarbe bis zum Herbst wieder erholen kann. Noch allerdings sei der Boden zu nass für schweres Räumgerät.

Oberdeichgräfe Günter Veldmann betrachtet die Treibselmassen auf dem Deich - hier in Cappel-Neufeld - mit Sorge: „Das muss möglichst bald weg, damit sich die Grasnarbe bis zum Herbst wieder erholen kann. Noch allerdings sei der Boden zu nass für schweres Räumgerät.

Foto: Heike Leuschner

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Spieka-Neufeld: Millionen für höheren Nordseedeich
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sommerdeichschau: Wo Mensch und Rind sich Wege teilen
zur Merkliste

Wurster Nordseeküste

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel auf dem Land
nach Oben