NORD|ERLESEN

Stammzellenspender gesucht: Zwölfjähriger Anthony hat Leukämie

Als der zwölfjährige Anthony im Juli vergangenen Jahres schlapp und lustlos wirkt, denken seine Eltern an etwas Harmloses – vielleicht einen Eisenmangel. Doch nach einer Blutuntersuchung bestätigen die Ärzte im Cuxhavener Krankenhaus das Schlimmste: Anthony ist an Leukämie erkrankt. Noch am selben Tag geht es für ihn in eine Bremer Klinik. Seitdem muss er sich regelmäßig einer Chemotherapie unterziehen. Eine Stammzellenspende würde ihm dieses Leid abnehmen – doch noch ist kein passender Spender gefunden worden.

Obwohl der Zwölfjährige sich schon seit gut einem halben Jahr regelmäßig Chemotherapien unterziehen muss, das Lächeln hat er nicht verloren.

Obwohl der Zwölfjährige sich schon seit gut einem halben Jahr regelmäßig Chemotherapien unterziehen muss, das Lächeln hat er nicht verloren.

Foto: Lohse-Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Region

RSV-Infektion: Woran Eltern einen schweren Verlauf erkennen
zur Merkliste

Meinung & Analyse

Gesundheitsminister entpuppt sich als Scheinriese
nach Oben