NORD|ERLESEN

Stadtverordnete setzen ein Zeichen zur Lloyd-Werft-Rettung

Auch wenn es nur symbolischen Charakter hat: Die Bremerhavener Stadtverordneten stehen hinter der Lloyd Werft, das haben sie mit einer am Donnerstag verabschiedeten Resolution festgehalten. Zuvor erhielt Betriebsratsvorsitzender Nils Bothen Rederecht im Fischbahnhof und schilderte, wie sehr die aktuelle Situation in der Insolvenz die Mitarbeiter belaste.

Rettet die Werft: Nils Bothen, Betriebsratsvorsitzender der Lloyd Werft, warb bei den Stadtverordneten dafür, den Werftstandort zu sichern.

Rettet die Werft: Nils Bothen, Betriebsratsvorsitzender der Lloyd Werft, warb bei den Stadtverordneten dafür, den Werftstandort zu sichern.

Foto: Wessolowski

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben