NORD|ERLESEN

Segeln: Ein Sport für Wohlhabende - ein Hobby für jederman

Wenn es um das Thema Segeln geht, ist der Bremerhavener Dirk Lahmann eine wandelnde Wissensdatenbank. Der 60-jährige Skipper blickt auf ein halbes Jahrhundert Segelerfahrung zurück, hat schon die Hebriden vor der Nordwestküste Schottlands, die französische Normandie und die schwedischen Westschären abgesegelt. Zuletzt startete er mit einer sechsköpfigen Crew beim Rolex Fastnet Race 2021 - einer berühmten Segelregatta für Yachten im Ärmelkanal und in der Keltischen See. Mit NORD|ERLESEN sprach Lahmann über ein heikles Thema: Ist Segeln ein Sport für den dicken Geldbeutel? Und welche Kosten kommen auf Einsteiger zu?

Segel, Schoten, Fallen: An einem Segelboot müssen immer mal wieder Teile ausgetauscht werden. Das kann richtig teuer werden.

Segel, Schoten, Fallen: An einem Segelboot müssen immer mal wieder Teile ausgetauscht werden. Das kann richtig teuer werden.

Foto: Lahmann

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

„Wetten, dass..?“: Bremerhavener erkannte Wurst am Wurstwasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die bewegende Lebensgeschichte von Pinguins-Trainer Thomas Popiesch
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

Sport wird in Energiekrise mit 30 Millionen Euro unterstützt
nach Oben