NORD|ERLESEN

„Schulschiff Deutschland“: Ehepaar übergibt Originalstücke

Nicole und Hartmut Lüdemann sind am Montag nach Bremerhaven gefahren, um das „Schulschiff Deutschland“ zu besuchen. Dabei hatten die Schleswig-Holsteiner etwas ganz Besonderes im Gepäck: Stühle und Becher, die einst dem Kapitän des Schiffes, Kurt Köppl, gehörten. Sie übergaben diese Erbstücke dem Schulschiff-Verein.

Eine Frau und ein Mann sitzen auf dem Deck des "Schulschiff Deutschland".

Tolle Geste: Nicole und Hartmut Lüdemann stifteten Stühle, Silberbecher und historische Fotos aus ihrem Erbe dem Schulschiff-Verein.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
nach Oben