NORD|ERLESEN

„Schönster Wanderweg“: Tour über den Nordpfad Dör’t Moor

Wandern geht zu jeder Jahreszeit. Also die Stiefel geschnürt, warm eingepackt und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ab zum Großen Bullensee bei Rotenburg. Dort beginnt der Nordpfad „Dör’t Moor“, der laut einer Jury zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands zählt. Vor mir liegen 10,3 überaus interessante Kilometer.

Eine vernässte Fläche am Abzweig zum „Butterweg“. Ausblicke wie diese bringen den Nordpfad in die Endauswahl zum schönsten Wanderweg Deutschlands.

Eine vernässte Fläche am Abzweig zum „Butterweg“. Ausblicke wie diese bringen den Nordpfad in die Endauswahl zum schönsten Wanderweg Deutschlands.

Foto: Oertel

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Wesermarsch

Vogelparadies wird zum Zankapfel
nach Oben