NORD|ERLESEN

Schiffdorf: Auf dem Weg zur Fair-Trade-Gemeinde

Die Gemeinde Schiffdorf soll Fair-Trade-Kommune werden. Dafür hat sich der Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Tourismus jetzt einstimmig ausgesprochen. Erster Schritt wird das Einrichten einer Steuerungsgruppe sein, die die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung als Fair-Trade-Gemeinde schaffen soll.

Auch der Vertrieb fairer Lebensmittel im örtlichen Einzelhandel ist eines der Kriterien, dass die Kommune erfüllen muss, um Fair-Trade-Gemeinde zu werden.

Auch der Vertrieb fairer Lebensmittel im örtlichen Einzelhandel ist eines der Kriterien, dass die Kommune erfüllen muss, um Fair-Trade-Gemeinde zu werden.

Foto: picture alliance / dpa


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
nach Oben