NORD|ERLESEN

Scha(r)frock-Festival: Kleiner Ort kommt wieder groß raus

Das Scha(r)frock-Festival hat sich eine zunehmende Fan-Gemeinde erobert – bis Corona kam. Zwei Jahre musste pausiert werden. Doch nun soll der kleine Ort Sürwürden wieder groß rauskommen. Am 20. August, bei der Gaststätte Kiek mol rin.

Die Band Eo-Ipso hofft, ihre CD zum Scha(r)frock-Festival im August präsentieren zu können.

Die Band Eo-Ipso hofft, ihre CD zum Scha(r)frock-Festival im August präsentieren zu können.

Foto: Lorain


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Bremerhaven

Brighton Blues Cartel spielen Rockblues im TiF
zur Merkliste

Stadland

Klein, aber fein: das Scha(r)frock-Festival in Stadland
nach Oben