NORD|ERLESEN

Rings um die Villa Schlotterhose buddeln die Bagger

Vergammelt, verrottet, verwaist: Die einst so stolze Villa „Schlotterhose“ in Wulsdorf bietet seit Jahren ein Bild des Jammers. Der riesige Park: verwuchert. Um die Villa ranken sich Geistergeschichten. Und wahrhaftig: Auf dem Gelände geht es um!

Ein Bagger legt die Baustraße im Park der Villa Schlotterhose an der Bremerhavener Weserstraße an.

Rund um die denkmalgeschützte Villa Schlotterhose in Wulsdorf regieren die Bagger: Im Park wird die Baustraße angelegt, für drei Neubau-Stadtvillen hinter der alten Villa.

Foto: Arnd Hartmann


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
zur Merkliste

Cuxland

Geht die marode Mühle am Kreidesee für 19.000 Euro weg?
nach Oben