NORD|ERLESEN

Region will beim Einzelhandel gemeinsame Sache machen

Im Einzelhandel liegt eine Sprengkraft, die das Verhältnis zwischen den angrenzenden Kommunen und der Stadt Bremerhaven immer wieder vor eine Zerreißprobe gestellt hat. Diese Scharmützel, wie etwa bei Edeka Holling in Langen und dem Modepark Röther in Spaden, sollen nun der Vergangenheit angehören. Die Seestadt, Geestland, Schiffdorf und Loxstedt wollen beim Einzelhandel zusammenarbeiten.

Volle Gänge beim Sonntagsbummel am verkaufsoffenen Sonntag.

Volle Gänge beim Sonntagsbummel am verkaufsoffenen Sonntag.

Foto: Arnd Hartmann


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
nach Oben