NORD|ERLESEN

Polizisten im Dienst: „Kritisch, wenn es um die eigene Existenz geht“

Zwei junge Polizisten sind in Rheinland-Pfalz am 31. Januar bei einer Routinekontrolle von Wilderern erschossen worden. Ein Verbrechen, das zeigt, dass der Beruf eines Polizisten sehr gefährlich sein kann. Welche Rolle spielt Angst im Leben eines Polizeibeamten in der Wesermarsch? Darüber sprach mit dem Polizeihauptkommissar Andreas Bathke (54) unser Redakteur Christoph Heilscher. Andreas Bathke ist Dienstschichtleiter beim Polizeikommissariat Nordenham.

Andreas Bathke, Polizeihauptkommissr im Einsatz- und Streifendienst des Nordenhamer Kommissariats, ist im Dienst schon mehrfach Opfer von Beleidigungen und auch körperlichen Übergriffen geworden.

Andreas Bathke, Polizeihauptkommissr im Einsatz- und Streifendienst des Nordenhamer Kommissariats, ist im Dienst schon mehrfach Opfer von Beleidigungen und auch körperlichen Übergriffen geworden.

Foto: Heilscher

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
nach Oben