NORD|ERLESEN

Pinguins-Stümer Wejse glänzt nach abenteuerlicher China-Reise

Diesen Sieg haben die Fischtown Pinguins quasi aus China importiert: 7500 Kilometer Reise hatte Christian Wejse nach einer frustrierenden Woche bei den Olympischen Spielen in Peking hinter sich, 30 Stunden im Flugzeug und im Auto. Und dann schießt der Däne das einzige Tor beim 1:0-Sieg der Fischtown Pinguins gegen die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey. Ein echter China-Kracher.

Christian Wejse schoss das Siegtor für die Fischtown Pinguins.

Christian Wejse schoss das Siegtor für die Fischtown Pinguins.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Barfußschuhe: Fluch oder Segen bei Rückenschmerzen?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben