NORD|ERLESEN

„November-Lockdown hat uns die Beine weggehauen“

Nur vier Monate hat das Stadttheater Bremerhaven 2020 gespielt – die Corona-bedingten Schließungen und Sicherheitsanforderungen forderten einen hohen Tribut. Intendant Ulrich Mokrusch blickt auf ein Jahr des permanenten Ausnahmezustands zurück, in dem viele Pläne erstellt und wieder verworfen wurden, und wagt einen Ausblick auf 2021.

Ulrich Mokrusch, Intendant des Stadttheaters Bremerhaven, blickt auf ein Jahr im permanenten Ausnahmezustand zurück.

Ulrich Mokrusch, Intendant des Stadttheaters Bremerhaven, blickt auf ein Jahr im permanenten Ausnahmezustand zurück.

Foto: Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Sittensen

David Lübke Trio in Klein Meckelsen
nach Oben