NORD|ERLESEN

Nordenhamerin über die Festtage in England gestrandet

Eine Person außerhalb ihrer Wohngemeinschaft hat Claire Saunders an den Weihnachtstagen getroffen – mehr war nicht drin. An Silvester durfte sie niemanden sehen, der oder die nicht mit ihr im Haus lebt. Ab Mittwoch darf sie ihr Domizil nur noch verlassen, um zur Arbeit zu gehen und Wichtiges zu erledigen. Schon die zuvor geltenden Einschränkungen machten es unmöglich, dass die junge Wissenschaftlerin mit ihrer britischen Verwandtschaft oder Freundinnen und Freunden feierte. Das Corona-Virus wütet im Vereinigten Königreich schlimmer als in jedem anderen europäischen Land.

Das Kings College der Universität Cambridge ist weltberühmt. In diesem Jahr wurde es als Dankeskampagne für die Beschäftigten im Gesundheitssektor zeitweilig nachts blau beleuchtet.

Das Kings College der Universität Cambridge ist weltberühmt. In diesem Jahr wurde es als Dankeskampagne für die Beschäftigten im Gesundheitssektor zeitweilig nachts blau beleuchtet.

Foto: picture alliance/dpa/PA Wire

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben