NORD|ERLESEN

Nordenham: Rathausturm soll zweites Treppenhaus bekommen

Der Rathausturm soll in den kommenden Wochen ein zweites, von außen angebrachtes Treppenhaus bekommen. Dies empfiehlt ein Brandsachverständiger, der sich das rund 50 Jahre alte Gebäude angeschaut hat. Das vorhandene Treppenhaus sei nicht rauchdicht abgeschlossen, im Brandfall könne das fatale Folgen haben. Baudezernentin Ellen Köncke spricht deshalb von einer „latenten Gefahr“ und will innerhalb weniger Wochen handeln.

Ob das mit dem zweiten Treppenhaus eine gute Idee ist?

Ob das mit dem zweiten Treppenhaus eine gute Idee ist?

Foto: privat

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
nach Oben