NORD|ERLESEN

Nach der Show: So geht es Maja von Germany’s Next Topmodel

Früher hat Maja Manczak jede Folge „Germanys Next Topmodel“ gesehen. Die Sendung auf Pro7 war für sie das Fernseh-Highlight der Woche. Doch seit vier Jahren ist das vorbei. Damals hat die junge Frau aus Langen in Geestland selbst an der Casting-Show für Models teilgenommen - und das lief anders als erwartet. „GNTM ist eine Reality-Show und kein Wettbewerb unter Models“, kritisiert die 24-Jährige heute. Seit diesen Erfahrungen hat sie erst die Fernseh- und dann die Modelwelt hinter sich gelassen.

Maja aus Langen hat mit GNTM und dem Modelleben abgeschlossen. Auf NORD|ERLESEN verrät sie die Gründe.

Maja aus Langen hat mit GNTM und dem Modelleben abgeschlossen. Auf NORD|ERLESEN verrät sie die Gründe.

Foto: privat

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Bremerhavener Kandidatin: Hinter den Kulissen von „Take me out“
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Prince-Charming-Kandidat: „Schwule sind in Bremerhaven nicht sichtbar“
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Nach der Show: So geht es Sascha von „Take me out“
nach Oben