NORD|ERLESEN

Moore startet zweite Mission bei den Eisbären

An Armani Moore lag es nicht, dass seine erste Mission bei den Eisbären Bremerhaven gescheitert ist. Der während der Saison nachverpflichtete Flügelspieler aus den USA verpasste in der Spielzeit 2018/2019 knapp den Klassenerhalt mit den Eisbären in der Basketball-Bundesliga (BBL). Das Kapitel Bremerhaven ist für Moore aber noch nicht erledigt: Ausgestattet mit einem Zweijahresvertrag mit Option auf eine dritte Saison kehrt der 26-Jährige zum amtierenden Zweitliga-Vizemeister zurück. Verlassen hat das Team dagegen der erst im Sommer verpflichtete Noah Allen.

Mit Armani Moore verstärkt die Eisbären Bremerhaven ein Spieler, der über einen hohen Basketball-IQ verfügt.

Mit Armani Moore verstärkt die Eisbären Bremerhaven ein Spieler, der über einen hohen Basketball-IQ verfügt.

Foto: picture alliance/dpa/fotoduda.de/BBL/Pool

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben