NORD|ERLESEN

Midlumer Kita-Kids erobern den Acker

Es geht zu wie in einem Ameisenhaufen. Sie stecken in Regenhosen und Gummistiefeln, in den kleinen Händen halten sie Gießkannen, Spaten im Miniaturformat und Pflanzen. Bunte Schirmmützen schützen die Köpfe der kleinen Gärtner. Die Baumhaus-Kita-Kids buddeln Löcher, legen Kartoffeln in die ausgehobene Furche, Kita Leiterin Marion Knippenberg füllt unermüdlich bunte Gießkannen mit Wasser auf. Was bisher nur Theorie war, geht nun in die heiße Phase: Die ersten Pflanzen kommen in den Midlumer Kita-Acker.

Thies (4) und Bennet (4) arbeiten in Teamwork. Einer gießt Wasser ins Loch, der andere setzt die Pflanze hinein. Erzieherin Jana Steffens unterstützt die beiden Acker-Racker.

Thies (4) und Bennet (4) arbeiten in Teamwork. Einer gießt Wasser ins Loch, der andere setzt die Pflanze hinein. Erzieherin Jana Steffens unterstützt die beiden Acker-Racker.

Foto: Gallas


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ratgeber: Welches Brennholz ist das Beste?
nach Oben