NORD|ERLESEN

Mensch und Macher mit Herz - Harald Zahrte geht in den Ruhestand

Als er seiner Familie dankte, brach Harald Zahrte (64) doch die Stimme und es flossen ein paar Tränen der Rührung – und wohl jeder im Saal der Otterndorfer Seelandhallen konnte diesen emotionalen Moment sehr gut nachvollziehen. 120 geladene Gäste – alle geimpft oder genesen – verabschiedeten jetzt den beliebten Land Hadelner Samtgemeindebürgermeister in den Ruhestand, darunter zahlreiche Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus Politik, Verwaltung, Vereinen, Verbänden, der Wirtschaft und dem Kulturleben.

Personalratsvorsitzende Jeanette Blohm überreichte dem scheidenden Vorgesetzten ein Mannschaftstrikot der Samtgemeinde und einen Hannover-96-Schal. Sie erinnerte daran, dass Harald Zahrte immer ein Teamplayer war.

Personalratsvorsitzende Jeanette Blohm überreichte dem scheidenden Vorgesetzten ein Mannschaftstrikot der Samtgemeinde und einen Hannover-96-Schal. Sie erinnerte daran, dass Harald Zahrte immer ein Teamplayer war.

Foto: Wiebke Kramp

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
nach Oben