NORD|ERLESEN

Mehrheit für Umzug der „Schulschiff Deutschland“

Der Vorstand des Schulschiffsvereins ist überzeugt, dass die Zukunft der „Schulschiff Deutschland“ in Bremerhaven liegt. Aber was sagen die Mitglieder? Der Vorstand hat alle Argumente zusammengetragen und verschickt. 20 Rückmeldungen liegen bislang vor. Die Mehrheit spricht sich für Bremerhaven aus.

Noch steht die Abreise nach Bremerhaven nicht auf dem Programm. Aber die Chancen, dass die „Schulschiff Deutschland“ eines Tages wie hier auf dem Archivfoto Vegesack in Richtung Seestadt verlässt, sind gestiegen. Bei den Reaktionen der Mitglieder hat sich bislang eine Mehrheit für den Umzug ausgesprochen.

Noch steht die Abreise nach Bremerhaven nicht auf dem Programm. Aber die Chancen, dass die „Schulschiff Deutschland“ eines Tages wie hier auf dem Archivfoto Vegesack in Richtung Seestadt verlässt, sind gestiegen. Bei den Reaktionen der Mitglieder hat sich bislang eine Mehrheit für den Umzug ausgesprochen.

Foto: Archivbild Wagner/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben