NORD|ERLESEN

Männer leiden still und heimlich

Gewalt gegen Frauen gehört zum Alltag. Leider. Doch auch Männer können Opfer von häuslicher Gewalt werden. Aber die wenigsten melden sich. Silvia Martin y Troyano, Leiterin der Cuxhavener Außenstelle der Opferorganisation „Weißer Ring“, fordert die Betroffenen auf, ihre Scham zu überwinden und zu reden.

Eine Frau weist ihren Mann zurecht. Gewalt in einer Beziehung geht in manchen Fällen auch von Frauen aus.

Auch Männer werden Opfer von Gewalt, zum Beispiel in Beziehungen. Diese Gewalt ist zumeist psychischer Natur und spielt sich über längere Zeit im Verborgenen ab.

Foto: Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ratgeber: Welches Brennholz ist das Beste?
nach Oben