NORD|ERLESEN

Nur ein schneller Verkauf kann die Lloyd Werft noch retten

Die Kündigungswelle bei der Lloyd Werft beginnt schon im November. Nur ein schneller Verkauf der Werft an die Rönner-Gruppe kann das Desaster noch verhindern. „Das muss jetzt gelingen, bevor die Leute gehen“, mahnt IG-Metall-Chefin Doreen Arnold. Dass der Verkauf nicht schon längst abgeschlossen ist, kritisiert Betriebsratsvorsitzender Nils Bothen.

In der Lloyd Werft Bremerhaven wird an einer Jacht gebaut.

Es ist nicht gelungen, weitere Kunden von der Luxus-Yacht „Solaris“ zu überzeugen. Nun fehlen der Lloyd Werft Anschlussaufträge. Foto: dpa

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
nach Oben