NORD|ERLESEN

Lecker: 60 Jahre altes Dosenbrot

Ein kurzes „plopp“ und anschließend ein Zischen sind zu hören, als Hannes Ratjen den Dosenöffner ansetzt. „Alles ganz normal“, murmelt er vor sich hin. Das besondere an der Aktion ist aber, dass die Dose Schwarzbrot in seinen Händen über 60 Jahre lang im Dornröschenschlaf lag und jetzt als Kellerfund mit leckeren Beilagen auf den Tisch kommen soll.

Ein Beispiel für gut funktionierende Vorratshaltung.

Ein Beispiel für gut funktionierende Vorratshaltung.

Foto: BEATE ULICH


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Spieka-Neufeld: Millionen für höheren Nordseedeich
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben