NORD|ERLESEN

Kriegt Thorsten Krüger Konkurrenz?

Der erste Kandidat, der in die Fußstapfen des scheidenden Landrats Kai-Uwe Bielefeld treten möchte, steht fest: Thorsten Krüger tritt bei der Landratswahl am 9. Oktober für die SPD an. Ob es weitere Anwärter auf das Landratsamt geben wird, ist kurz nach der SPD-Kandidatenkür völlig offen. Die Frage ist: Was machen CDU und Grüne?

Die SPD wähnt das Cuxland bei Thorsten Krüger in guten Händen. Ob CDU und Grüne das auch so sehen?

Die SPD wähnt das Cuxland bei Thorsten Krüger in guten Händen. Ob CDU und Grüne das auch so sehen?

Foto: Hansen


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Nordenham

EWE beantragt satte 30 Millionen Euro aus der Gasumlage
nach Oben