NORD|ERLESEN

Klimakonzept der „Alten Bürger“ soll Nachahmer in der Stadt finden

Die „Alte Bürger“ hat einen Plan. Einen Plan, wie das Quartier klimaneutral werden kann. Während die Akteure die nächsten Schritte planen, können andere Quartiere, Werbegemeinschaften oder Nachbarschaften in Bremerhaven mit der erarbeiteten Blaupause selbst geförderte Klimaprojekte starten.

Eine Photovoltaik-Anlage auf einem Hausdach.

Ob Photovoltaik-Anlage auf einem Wohnhausdach in der „Alten Bürger“ (Foto) oder eine neue Heizung: Viele Bausteine gehören zum Weg ins klimaneutrale Quartier.

Foto: Arnd Hartmann


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Auf Bremerhavens Dächern tut sich was
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

So sparen Bremerhavener jetzt Energie
zur Merkliste

Panorama

Tim Mälzer hofft auf Strompreisdeckel für Gastronomie
nach Oben