NORD|ERLESEN

Im Wind-Eldorado Cuxland herrscht Stillstand

Alle reden davon, wie dringend der Ausbau der erneuerbaren Energien ist. Doch ausgerechnet im Wind-Eldorado Cuxland herrscht Stillstand: Gerade fünf Rotoren wurden in den vergangenen drei Jahren aufgestellt. Der Grund: Es gibt für die Windparks derzeit keine gültige Raumordnung, die die Kriterien für die Standorte festlegt, denn der Kreis ist mit seinen Vorgaben vor Gericht gescheitert. Nun wollen Politik und Verwaltung den Startschuss für die Aufstellung eines komplett neuen Raumordnungsprogramms geben.

Windparks im Schatten der aufgehenden Sonne.

Noch geht die Sonne nicht auf für die Windkraft-Branche: Der Ausbau der Parks im Cuxland ist ins Stocken geraten, weil es derzeit keine gültige Raumordnung dafür gibt.

Foto: Pleul/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die wundersamen Nachnamen im Cuxland
nach Oben