NORD|ERLESEN

Geocaching: Die Jäger der verborgenen Schätze

Beim Geocachen finden sich die Spieler auch mal im Gestrüpp des Waldes wieder. Teilweise suchen sie die kleinen Verstecke unter einer Bank oder hinter einem Schild und werden fündig. Wer schon als Kind gerne auf Schnitzeljagd gegangen ist, der wird vom Geocaching begeistert sein. Völlig Fremde konzipieren dabei schon einmal ein kleines Abenteuer für alle Mitspieler. Weltweit kann jeder sich auf die Suche nach besonderen Orten machen, die auch direkt vor der eigenen Haustür liegen.

Gerade im Sommer macht der Nordenhamerin die Suche nach den Verstecken der Geocaches besonders Spaß.

Gerade im Sommer macht der Nordenhamerin die Suche nach den Verstecken der Geocaches besonders Spaß.

Foto: Regina Konradi


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Elsdorferin verpasst Bronzemedaille um Haaresbreite
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wir vom Dorf
Mitfahrbänke auf dem Land: So sorgen sie für Mobilität
nach Oben