NORD|ERLESEN Wir vom Dorf

Familie Wildhagen: So leben drei Generationen unter einem Dach

Wenn Anja Wildhagen aus ihren Kindertagen erzählt, dann sind das Szenen wie aus Astrid Lindgrens Bullerbü-Büchern. Hier wie dort spielt das Leben im Dorf. Morgens geht’s in die Schule, nachmittags spielen die Kinder gemeinsam auf einem der Höfe. Pure Idylle. Auch an das Zusammenleben mit Oma und Opa unter einem Dach hat Anja Wildhagen nur die wärmsten Erinnerungen. „Man behält ja nur das Gute“, sagt sie. Das Gute prägt nach wie vor den Zusammenhalt dreier Generationen im Hause.

Sie kennen es nicht anders: Ihr gesamtes Leben haben Gerda Bartels (Mitte), ihre Tochter Anja sowie die beiden Enkel Lukas (links) und Daniel im Kreise dreier Generationen verbracht. Allein Schwiegersohn, Ehemann und Vater Peter Wildhagen (Zweiter von rechts) ist anders aufgewachsen.  Fotos: Wildhagen

Drei Generationen unter einem Dach: Gerda Bartels (Mitte), ihre Tochter Anja sowie die beiden Enkel Lukas (links) und Daniel sowie Schwiegersohn, Ehemann und Vater Peter Wildhagen (Zweiter von rechts).

Foto: ZZ


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Sittensen

„Hakuna Matata“: Ein Sittenser lebt in Kenia
zur Merkliste

Zeven

Auf den Spuren einer Bomberbesatzung
nach Oben