NORD|ERLESEN

Exklusives Konzert für Ururenkelin von Komponist Robert Schumann

Bei Mendelsohn wippt sie mit dem Fuß und klopft den Takt auf ihrem Oberschenkel mit. Als ein Zyklus mit jenen Liedern erklingt, die sie schon ihr ganzes Leben begleiten, versinkt Barbara Schumann in eine andere Welt. Die 81-Jährige, die im Haus Christa in Stollhamm lebt, ist die Ururenkelin von Robert Schumann. Zu ihren Ehren fand in dem Pflegeheim jetzt ein sehr exklusives Klavierkonzert statt.

Sontraud Speidel (Mitte) ist mit ihrer Kollegin Franziska Lee zu einem exklusiven Konzert ins Haus Christa gekommen. Sie gibt es zu Ehren ihrer langjährigen Freundin Barbara Schumann.

Sontraud Speidel (Mitte) ist mit ihrer Kollegin Franziska Lee zu einem exklusiven Konzert ins Haus Christa gekommen. Sie gibt es zu Ehren ihrer langjährigen Freundin Barbara Schumann.

Foto: Glückselig


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Kultur

Mallwitz: Konzerte sollten erschwinglich für alle sein
zur Merkliste

Kultur

Erfolgsmusical „Hamilton“ kommt nach Hamburg
nach Oben