NORD|ERLESEN

Eisprinzessinen in Bremerhaven suchen Sponsoren

In großen, eleganten Bögen flitzen sie zur Musik übers Eis, wagen einen Sprung, zeigen eine Pirouette. Vier Bremerhavener Eiskunstläuferinnen dürfen per Ausnahmegenehmigung trainieren: Wenn die deutsche Meisterschaft stattfindet, sind sie dabei. Doch die Vorfreude ist getrübt, denn das Training hat einen im wahrsten Sinne des Wortes hohen Preis.

Diese vier Eisläuferinnen haben die Eisarena für sich allein – müssen dafür aber auch viel bezahlen (von links): Mandy Eweleit, Elena Hergert, Henrike Nötzel und vorne Taisija Hirsch.

Diese vier Eisläuferinnen haben die Eisarena für sich allein – müssen dafür aber auch viel bezahlen (von links): Mandy Eweleit, Elena Hergert, Henrike Nötzel und vorne Taisija Hirsch.

Foto: Schröder

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Zum Tag der Einheit: Die bewegende Lebensgeschichte von Thomas Popiesch
nach Oben